Datenschutzerklärung

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist der Verein:

Hundefreunde Bitterfeld e.V.
Geschäftssitz:
Anne-Frank-Str. 10
06792 Sandersdorf-Brehna

Erste Vorsitzende: Verena Thiel
E-Mail: kontakt@hundefreunde-bitterfeld.de

Betreuer der Website: Maik Breiting

 

Allgemeines zur Datenverarbeitung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers.

Um diese Webseite zu nutzen ist grundsätzlich keine Bereitstellung personenbezogener Daten erforderlich. Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogene Daten benötigen, weisen wir Nutzer an entsprechender Stelle darauf hin und verarbeiten diese ausschließlich zweckgebunden und auf freiwilliger Basis. Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt.

 

Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die Löschung der Daten erfolgt automatisiert.

 

Verwendung von Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu gestalten. Die auf diese Weise erhobenen Daten der Nutzer werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert. Daher ist eine Zuordnung der Daten zum aufrufenden Nutzer nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten der Nutzer gespeichert.

Beim Aufruf unserer Website wird der Nutzer über die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert und seine Einwilligung zur Verarbeitung der in diesem Zusammenhang verwendeten personenbezogenen Daten eingeholt.

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unserer Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Internetseite deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

Der Einsatz von Cookies und die damit verbundene Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind zur Erreichung unserer vorgenannten Zwecke und berechtigten Interessen sowie der Dritter erforderlich (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO).

 

Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Angaben inklusive der angegebenen Kontaktdaten an uns übermittelt und gespeichert.

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers sowie dessen Angaben gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

Wir verarbeiten die Daten auf Grundlage der Einwilligung, die uns mit der Absendung des Formulars erteilt wird. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

 

Inhalte von Dritt-Anbietern

Google Maps

Um Dienste zu verbessern werden auf unserer Internetseite Angebote Dritter verwendet, wie Kartenmaterial des Anbieters Google Maps. Der Betreiber von Google Maps ist Google Inc., ansässig in den USA. Um die Funktionalität dieser Angebote zu gewährleisten, ist es erforderlich die IP-Adresse des Nutzers an diese Dritten zu übermitteln. Die weitere Verwendung, wie Auswertungen für statistische Zwecke, liegt außerhalb unseres Einflussbereichs. Um die Übertragung der IP-Adresse zu verhindern, ist es möglich JavaScript im Browser zu deaktivieren. Dadurch kann es jedoch zu Funktionseinschränkungen von Internetseiten kommen.

Mit der Verwendung dieser Webseite stimmt der Nutzer der automatisierten Übermittlung an Google Inc., der Datenschutzerklärung sowie den Nutzungsbedingungen von Google Maps zu.

 

Social-Media-Plugins

Facebook

Auf unserer Internetseite wird das Facebook-Social-Plugin verwendet, welches von Facebook Inc. betrieben wird, ansässig in den USA. Dieses dient dazu, Inhalte unserer Internetseite zu teilen und damit den Betrieb unseres Online-Angebotes zu verbessern. Sobald ein Beitrag durch den Nutzer geteilt wird, willigt dieser mit der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten durch den Betreiber Facebook Inc. ein. Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen dem Browser des Nutzers und dem Facebook-Server her und informiert Facebook Inc. darüber, dass der Nutzer unsere Internetseite besucht hat. Die weitere Verwendung sowie Umfang der Daten, welche das Plugin an Facebook Inc. Übermittelt liegen außerhalb unseres Einflussbereichs.

Informationen zu Facebook-Plugins sind über folgenden Link abrufbar: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

 

Rechte des Nutzers

Nutzer unserer Internetseite haben jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung (bei unrichtigen oder unvollständigen Daten), auf Verarbeitungseinschränkung und Löschung der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sowie auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. Des Weiteren haben Nutzer das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen oder, insofern der Verarbeitung auf Basis der Einwilligung des Nutzers erfolgt, diese zu widerrufen.

Um von dem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch zu machen, genügt eine E-Mail an: kontakt@hundefreunde-bitterfeld.de

 

Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung wird, soweit erforderlich, an veränderte gesetzliche Bestimmungen sowie an veränderte Funktionalitäten der Internetseite angepasst. Daher sollte diese Erklärung in regelmäßigen Abständen zur Kenntnis genommen werden.

Stand: 23.07.2018